Bilderausstellung - Bodenmaiser Urgestein Charly Rödl stellt aus

Kunst/Kultur
Charly_Bild1
Datum: 21. Juni 2020 - 31. Dezember 2020

Skispringer, Fußballer, Tennisass, Theaterspieler, Globetrotter und drei Jahrzehnte lang Kurdirektor der Stadt Regen – Wenn jemand den Titel „Tausendsassa“ verdient hat, dann ist es das Bodenmaiser Original Charly Rödl. Unsere GutsAlm bereichert der 72-Jährige aber als Künstler: Ab Juli 2020 zieren seine Gemälde die Flure des Bauernhauses. 

1947 geboren, empfand Charly Rödl das Zeichnen, Malen und kreative Gestalten schon immer als Berufung. Zahlreiche Ausstellungen und bestehende Kunstwerke entwickelten sich im Laufe der Zeit – so zum Beispiel der „Gläserne Wald“, welcher die Burgruine Weißenstein umgibt, oder der „Gläserne Faden“ als Verbindungsglied der Städte Regen, Roth bei Nürnberg und Eschwege in Nordhessen. Im Glasparadies JOSKA sind Kunstwerke wie „Der Mensch als Ameise“, das „Glückstor“ oder der „Fratzenbrunnen“ zu sehen. Neben (Glas-)Skulpturen, Landschaften, Porträts, Stillleben und Karikaturen zeichnet sich Rödl aber auch für die Gestaltung von Briefmarken, Erstausgaben sowie Poststempeln verantwortlich. 

Die Ausstellung kann kostenfrei zu unseren Öffnungszeiten besichtigt werden und läuft ab dem 28. Juni 2020 bis Ende Dezember 2020.

 

 

Alle Daten


  • Von 21. Juni 2020 bis 31. Dezember 2020

Hier sind wir

Adresse

GutsAlm Harlachberg
Harlachberg 1+2
94249 Bodenmais 
Tel. +49 (0) 9924 94 34 930
Fax. +49 (0) 9924 94 34 939
E-Mail: buchung@harlachberg.de


Täglich ganztags geöffnet!
Warme Küche von 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Kuchen & Brotzeiten


Unsere Chronik 

chronik 

Buch öffnen...

 Imagebroschüre

imagebroschuere 

Prospekt öffnen...

Newsletter Anmeldung

 

Sie wollen laufend über die Neuigkeiten, Aktionen und Angebote der Gutsalm Harlachberg informiert werden? Dann fordern Sie unseren kostenlosen Newsletter an. 

Anmelden Abmelden

 
Zum Seitenanfang